Genuss, News

Eurowine Education | Weinseminare, Sommelierausbildung, Weinreisen

Weinreisen, Genuß, Erlebnis

Andrea Vestri, Inhaber der EWE (European-Wein-Education) blickt auf eine große Erfahrung bei Weinreisen zurück. Ob in Kleingruppen, mit eigener Anfahrt oder mit dem Reisebus es wird für jeden Geschmack eine Genussreise veranstaltet.

Weinreisen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen


Andrea Vestri, Inhaber der EWE (European-Wein-Education) blickt auf eine große Erfahrung bei Weinreisen zurück. Ob in Kleingruppen oder mit dem Reisebus, die Weinreisen wurden bisher meist inhaltlich und finanziell im Vorfeld abgesteckt, die Teilnehmer buchten die angebotenen Pakete und man hatte eine schöne Weinreise mit Inhalt und Spaß.



Inhalt und Spaß, dies wird auch so bleiben. Doch ab sofort wird dies den Wünschen und dem Geldbeutel der Teilnehmer angepasst, die Weinreisen der EWE werden individueller und flexibler. „Der Zeitgeist verlangt gerade in unserem Segment der Weinreisen individuelle Pakete und Angebote für Interessenten zu schnüren“, so Andrea Vestri, „Wir werden ab sofort die Angebote unserer Weinreisen genau auf die Wünsche der Teilnehmer abstimmen. Das fängt bei dem Ziel der Weinreise an, geht über die Teilnehmerzahl und hört nicht zuletzt beim Preis auf. Der Kunde gibt uns seine gewünschten Eckdaten zur Reise und wir planen diese entsprechend.“



Was sich so einfach anhört bedeutet in der Praxis einen Mehraufwand bei der Ausarbeitung der Reise. Das fängt bei der Auswahl der Unterkünfte an und hört beim Restaurantbesuch auf. „Ob eine Gruppe 1.000,- € oder 4.000,- € pro Person ausgeben möchte, wir können auf einen Fundus von Hotels, Weingüter und Restaurants zurückgreifen und immer das passende Angebot ausarbeiten.“ so Andrea Vestri weiter. Und dabei ist es egal ob die Reise an die Mosel, nach Piemont, in die Toskana oder nach Sizilien geht, Andrea Vestri kann mit seinem Team flexibel reagieren. Und ob ein Abendessen im Agriturismo oder im Sternerestaurant eingenommen wird, ist die Entscheidung der Teilnehmer, für den fachlichen Inhalt der Reise und dem Spaß am Erlebten aber nicht ausschlaggebend.



Im Einzelnen sieht das wie folgt aus, sie überlegen mit Ihren Freunden, anderen Pärchen, einer Hobbykochgruppe oder als Verein eine Weinreise zu unternehmen? In einem ersten Gespräch mit Andrea Vestri sprechen Sie die Eckdaten ab. Wo soll es hingehen? Wie lange soll die Reise sein? Wie viele Personen nehmen teil? Wie umfangreich soll das Programm sein? Ist der Schwerpunkt ausschließlich Wein oder auch Kulinarik oder Kultur? Was darf das gesamte Paket kosten? Diese Fragen und einige mehr stimmen Sie mit Andrea Vestri ab. Daraufhin erarbeitet er in enger Absprache mit Ihnen Reisevorschläge. Sie sind regelmäßig in die Planung der Weinreise eingebunden. „Uns, von der EWE ist es wichtig, die Teilnehmer mit dem neuen Konzept von Anfang an bei der Planung und Durchführung der Weinreisen mit ins Boot zu holen“, so Andrea Vestri, „es soll ihre persönliche Weinreise werden, zu 100% auf die Wünsche der Gruppe abgestimmt.“



Für eine erste Kontaktaufnahme nutzen Sie einfach die Kontaktanfrage der EWE

https://eurowine-education.de/kontakt/


Das könnte Sie interessieren:

  • Eurowine Education | Weinseminare, Sommelierausbildung, Weinreisen
Wein Firmenveranstaltung Weinabend Weinreisen

Welches Wasser passt zu meinem Wein?

Welches Wasser passt zu meinem Wein?

Das falsche Wasser mindert den Weingenuss. Also Obacht! Welches das richtige ist, hängt nämlich von der Stilistik des Weines ab.

weiterlesen ->
Wein News Spaß Firmenveranstaltung Genuss

Wein als Kapitalanlage Ein smartes Investment

Wein als Kapitalanlage

Ein smartes Investment

Top-Sommelier Andrea Vestri von der  European Wine Education erklärt, was bei der Kapitalanlage Wein beachtet  werden muss.

Die ideale Wertanlage in flüssiger Form

weiterlesen ->
  • Eurowine Education | Weinseminare, Sommelierausbildung, Weinreisen
Schnupperkurs

Einführung in die Weinwelt

Dieser 4-stündige Kurs ist für all' diejenigen (Privat oder Gastronomie), die nicht Sommelier werden möchten, sich aber gerne ein fundiertes Wissen über Wein und Sensorik aneignen möchten. Ziel des Kurses ist es, dass Sie, wenn es um Wein geht, bereits 'mitreden' und souveräner auftreten können. Während des Kurses werden mehrere erlesene Weine verkostet.

weiterlesen ->
Weinsommelier Ausbildung München Bewertung